Direkt zum Inhalt

Choose your region

Americas

    Middle East / Africa

      Europe

          Asia

            Australia and Oceania

              StorageCraft ShadowProtect erstellt schnell und effizient Backup-Images auf Sektorebene von physischen und virtuellen Windows-Systemen.

              Ein Backup-Image auf Sektorebene ist eine Zeitpunkt-Darstellung des Systems und enthält deshalb neben den Daten auch das Betriebssystem, Anwendungen, Services und Konfigurationseinstellungen.

              Wir nutzen den Microsoft Volume-Schattenkopiedienst (VSS), um solide Backups zu gewährleisten, und unseren eigenen StorageCraft Volume Snapshot Manager (VSM), um sicherzustellen, dass diese Backups schnell erfolgen.

              Da Ihr Backup-Image den kompletten Inhalt Ihrer Workstation, Ihres Servers oder Ihrer virtuellen Maschine enthält, können Sie im Bedarfsfall binnen weniger Minuten eine Wiederherstellung vornehmen, anstatt Stunden oder gar Tage damit zu verbringen.

              Mit StorageCraft® ShadowProtect® haben Sie folgende Möglichkeiten:

              • Schneller Zugriff auf einzelne Datendateien und Ordner
              • Wiederherstellen auf derselben oder einer unterschiedlichen Hardware oder auf virtuellen Umgebungen binnen weniger Minuten
              • Start eines Backup-Images als virtuelle Maschine für eine schnelle und temporäre Problembehebung

              Lizenzierung

              StorageCraft lizenziert ShadowProtect auf einer Pro-System-Basis.

              Wählen Sie:

              • Unbefristete Lizenzen für virtuelle und physische Maschinen
                • Sie können eine einzelne Lizenz für ein einzelnes System oder ein Lizenzbündel mit Mengenrabatt zum gleichzeitigen Schutz mehrerer Systeme erwerben.
              • MSP-Abonnementlizenzen für virtuelle und physische Maschinen
                • MSPs, die Schutz für ihre Kunden bieten, können monatliche Abonnements mit automatischer Verlängerung anbieten.

              Technische Spezifikationen

              Unterstützte Versionen

              Unterstützte Windows-Betriebssysteme

              Hypervisor-Support

              • Citrix XenServer

              • Linux KVM

              • Microsoft Hyper-V

              • Microsoft Virtual PC

              • Microsoft Virtual Server

              • Oracle VirtualBox

              • Red Hat Enterprise Virtualization (RHEV)

              • VMware ESX/ESXi (einschließlich der kostenlosen Version von ESXi)

              • VMware Workstation

              Systemvoraussetzungen

              Eine komplette Liste finden Sie unter Anforderungen im Benutzerhandbuch.

              In der Konsole

              Bilder der Konsole

              Möchten Sie loslegen?